Startseite
    Allgemein
    Musik
    Konzerte
    Kabarett und Humor
  Über...
  Archiv
  Konzertbesuche
  Favourite Songs
  Lieblingszitate aus Lieblingssongs
  Lustiges und Sinnloses
  Diverse Verse
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    cloeisalive

    missnameless
   
    lenirox

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   29.11.16 20:05
    Schau mal nach bei: http


Zurzeit On Air:
diverses

Nächster Konzertbesuch:
Wenzel
14.12.2013, Rudolstadt



http://myblog.de/riseabove

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weltspartag

Scheinbar gibt es wohl wirklich keinen einzigen Tag im Jahr, der nicht irgendetwas Besonderem gewidmet ist. Über Sinn und Unsinn und was das für Blüten treibt, haben wir ja an dieser Stelle auch schon gesprochen. Heute zum Beispiel ist ja, wie ich hören konnte, Weltspartag. Grund genug darüber nachzudenken, was man sparen oder vielleicht auch sich sparen könnte. Dumme Bemerkungen könnte man sich wohl auf jeden Fall sparen. Schlechtes Beispiel, das würde mir persönlich sicherlich nicht ganz leicht fallen. *grins* Vertrauen in möglicherweise vernünftige Politiker, das kann man sich wohl auf jeden Fall sparen. Oder in eine wirklich treffende Wettervorhersage. Sicherlich kann man es sich als Normalo heutzutage auch sparen, sein Geld zum Sparen auf die Bank zu bringen. Da ist es unter dem Kopfkissen wesentlich besser aufgehoben. Es sei denn, man liegt dadurch bereits so hoch, dass man unter unerträglicher Genickanspannung leidet… *grins* Wie dem auch sei, ich persönlich spare mir heute mal einen langen Eintrag hier. Die Erkältung hat mich voll im Griff und ich genieße gerade die wohltuende Wirkung eines heißen Tees. Die Verschleimung hat sich zwar schon gebessert und auch die Nase ist schon wesentlich intensiver gelaufen. Aber ich fühle mich komplett zerschlagen und die Kopfschmerzen nerven zusehends. Jetzt muss ich aber erstmal sehen, dass das Fieber wieder verschwindet. Deshalb verschwinde ich jetzt auch – in Richtung Couch. Macht Euch noch einen schönen Abend und kommt beim Lesen besser nicht zu dicht an den Bildschirm – nicht dass ich unbeabsichtigt noch ein paar Bazillen verbreite. ;-)

30.10.13 19:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung